Busverbindungen auf Teneriffa

Auf Teneriffa gibt es gute Busverbindungen zwischen den einzelnen Orten bzw. zu Sehenswürdigkeiten und Stränden. TITSA (www.titsa.com) betreibt ein gut funktionierendes Busnetz mit Busverbindungen quer über die Insel Teneriffa. Busse heißen auf Teneriffa guaguas, autobús wird aber auch verstanden. Der Hauptbusbahnhof auf Teneriffa ist die Estación de Guaguas und befindet sich an der Avenida de la Constitución in Höhe der Avenida Tres de Mayo, 1,5 km südlich des Stadtzentrums von Santa Cruz de Tenerife.

Die weiteste Busfahrt – z. B. von Santa Cruz bis Playa de las Américas auf Teneriffa – ist mit rund 10 Euro recht preiswert.

Hier ein paar Beispiele für Busverbindungen auf Teneriffa:

Die Bus-Linie 488 fährt halbstündlich vom Flughafen Tenerife Sur (Reina Sofia) über Los Christianos nach Playa de las Américas, die Busverbindung dauert etwas eine Stunde. Die Bus-Linie 341 fährt im Ein-Stunden-Takt über die Autobahn nach Santa Cruz de Tenerife und braucht rund 90 Minuten. Mit der Bus-Linie 340 kommt man nach Puerto de la Cruz und sie fährt 4 x am Tag, die Fahrt dieser Busverbindung auf Teneriffa dauert ebenfalls ca. 1,5 Stunden.                                                                                Vom Flughafen Tenerife Norte (Los Rodeos) kommt der Urlauber, der gerne wandert, taucht, oder reitet, in etwa 30 Minuten mit dem TITSA Bus Nr. 107 ins Zentrum von Santa Cruz. Nach Icod de los Vinos über La Orotava fährt man mit der Bus-Linie 108, sie fährt alle 2 Stunden und benötigt 1 Stunde.